Skip to main content

Dein Vergleichsportal zum Balkenmäher kaufen.

Balkenmäher gebraucht kaufen

Können Balkenmäher gebraucht gekauft werden? – Natürlich können sie das. Es hat sogar einige Vorteile einen gebrauchten Balkenmäher zu kaufen. Unter anderem spielt der Preis hier eine große Rolle. Gebrauchte Balkenmäher kosten nur einen kleinen Teil des Einkaufswertes – wobei das auch nicht immer billig sein muss. Insbesondere, wenn der Balkenmäher ein hochpreisiges Modell ist – jedoch hat Qualität seinen Preis.

Zudem gibt es auch unzählige Portale einen Balkenmäher gebraucht zu kaufen, jedoch sollte man immer darauf achten, dass diese Portale seriös sind. Wir empfehlen Ihnen die Auktionsplattform Ebay. Dort finden Sie viele gebrauchte Modelle und haben zudem noch einen Käuferschutz (vorausgesetzt Sie zahlen per Paypal). Darüber hinaus haben Sie bei einem gewerblichen Kauf das Konsumentenschutzgesetz, welches Ihnen noch eine mehrtägiges Rückgaberecht gewährt, falls irgendwas defekt sein sollte.

Neben diesen Online-Portalen sollten Sie auch noch die Kleinanzeigen verschiedener Tageszeitungen lesen. Da bis heute noch nicht jeder Landwirt in den Genuss des Internets gekommen ist, ist es wahrscheinlicher, dass man dort ein besseres Schnäppchen findet. Aber wie oben schon erwähnt – Käuferschutz und Rückgaberecht sollten in Betracht gezogen werden.

Worauf muss man beim Kauf eines gebrauchten Balkenmähers achten?

Allgemein sollten vor der Überlegung eines Kaufes zunächst die allgemeinen Kaufkriterien beachtet werden. Stimmen diese mit dem Modell überein, geht es an die Prüfung des gebrauchten Zustands. Hierbei gibt es ebenso einige wichtige Punkte die beachtet werden müssen. Ein Balkenmäher gebraucht sollte zunächst einen voll funktionstüchtigen Motor haben. Sollte dieser sich nicht starten lassen, dann Finger weg. Eine Reparatur kann teurer als ein Neugerät werden. Ist er aber voll funktionsfähig, dann prüfen Sie nach ob sich bereits Rost angesetzt hat. Achten Sie dabei, dass der Rost nur oberflächlich ist, sollte er tief-gehender sein, empfiehlt es sich einen Experten beizuziehen. Oberflächlich angesetzter Rost lässt sich einfach mit Anti-Rostmittel oder Spray bekämpfen. Zusätzlich sollte unbedingt beachtet werden, dass alle Teile festsitzen und es keinen Spielraum gibt. Insbesondere die Motorwelle darf niemals locker sein – kann zum Motorschaden führen. Darüber hinaus sollte auch immer nach einer Rechnung gefragt werden. Damit Sie abschätzen können wie lange der gebrauchte Balkenmäher in Betrieb war. Kurze Nutzzeiten können Misstrauisch wirken und sind ein guter Grund den Preis nach unten zu drücken. Daneben könnte man ja auch noch prüfen ob eine Garantie vorhanden ist und diese im schlimmsten Fall auch genutzt werden kann. All diese Faktoren spielen eine entscheidende Rolle beim Balkenmäher Gebraucht-Kauf.

Wo kann man einen Balkenmäher gebraucht kaufen?

Um Ihnen die Suche zu erleichtern haben wie für Sie eine Liste mit Online Portalen zusammengestellt bei denen Sie Ihren neuen Balkenmäher gebraucht kaufen können. Beginnend mit unserer Empfehlung:

  1. Ebay (*hier)
  2. Landwirt (hier)
  3. Technikboerse (hier)
  4. Ebay-Kleinanzeigen (hier)
  5. Willhaben (hier)
  6. Gartentechnik (hier)

 

Für eine ruhige Pause nach dem Mähen kann eine Holz Gartenbank sorgen.